KONTAKT

Neuigkeiten

Schweizer Hausbesitzer sehen Chancen in der Energiewende – Angebot der Energieversorger bislang zurückhaltend

Hausbesitzer in der Schweiz verbinden mit der Energiewende überwiegend positive Aspekte wie den eigenen Beitrag zum Klimaschutz. Dies zeigen die Ergebnisse einer aktuellen Befragung von EuPD Research. Das Angebot der Schweizer Energieversorger rund um die Energiewende ist hingegen noch ausbaufähig, wie eine Vollerhebung aller Energieversorger zum Angebot an Produkten, Dienstleistungen und Informationen rund um die Energiewende ergeben hat. mehr

Virtuelle Kraftwerke entwickeln sich zu ernsthaften Marktteilnehmern

Dank Digitalisierung lassen sich kleine dezentrale Kraftwerke intelligent zu größeren Einheiten zusammenschließen. Wie große Kraftwerke können sie den erzeugten Strom gesteuert und gebündelt in das Netz einspeisen. Diese sogenannten virtuellen Kraftwerke entwickeln sich zu einemwichtigen Baustein der erneuerbaren Energieversorgung. mehr

Kombination aus Elektromobilität und Photovoltaik im Endkundenfokus

Die Verwendung von kostengünstig selbst erzeugtem Photovoltaik-Strom für das eigene Elektromobil liegt bei deutschen Hausbesitzern deutlich im Interesse, wie eine aktuelle Untersuchung von EuPD Research zeigt. Hausbesitzer mit Kaufabsicht für ein Elektromobil streben zum Großteil auch die Anschaffung einer Photovoltaik-Anlage an. Darüber hinaus wird der Energieversorger in der Verantwortung gesehen, spezifische Autostrom-Tarife anzubieten. mehr

Wissensschatz erweitern

Sie benötigen aktuelle Zahlen, damit Sie die internationale Marktlage richtig einschätzen können? Sie suchen Informationen, um die technologischen Entwicklungen einordnen zu können? Sie wollen Experten fragen, was die Zukunft der Branche anbelangt? Dann gehen Sie am besten zur Intersolar Europe Conference. Dort müssen Sie nicht lange nach den Wissensschätzen graben. mehr

Messe München: Mehr als 20 Ladestationen für Gäste von The smarter E Europe

Spätestens seit in deutschen Großstädten wie München Fahrverbote drohen, hat das Thema Elektromobilität gesamtgesellschaftliche Relevanz. Klaus Dittrich, Vorsitzender der Geschäftsführung Messe München, sieht Unternehmen hier ganz besonders in der Pflicht: „Mit Inbetriebnahme der E-Ladeinfrastruktur setzen wir einen Meilenstein beim Thema Elektromobilität und bekräftigen unsere Vorreiterrolle beim Umwelt- und Klimaschutz. mehr