KONTAKT

Intersolar Europe Webinare

Neue Marktchancen für Solarparks in Deutschland

Ende November 2018 hat die deutsche Regierung beschlossen, bis 2021 zusätzliche Ausschreibungen für Wind an Land und Photovoltaik in Höhe von jeweils 4 Gigawatt durchzuführen. Die zusätzlichen Mengen sollen, so der Plan der Bundesregierung, einen Beitrag leisten, um die deutschen Klimaziele bis 2020 noch zu erreichen. Neben technologiespezifischen Ausschreibungen sind im Rahmen von sogenannten Innovationsausschreibungen im selben Zeitraum weitere 1,15 Gigawatt für Projekte aus verschiedenen erneuerbaren Energien vorgesehen. mehr

Intersolar TV

Intersolar TV 2018: Der internationale Treffpunkt der Solarwirtschaft

Von Effizienzsteigerung bei Solarmodulen bis hin zu Wechselrichtern – Die Intersolar Europe 2018 stellt die wichtigsten Trends der Branche in den Fokus. Der internationale Treffpunkt der Solarwirtschaft ist eine von vier führenden Energiefachmessen, die auf der Innovationsplattform The smarter E Europe Platz finden.

Intersolar TV 2018: Stimmen Sie sich ein

Schalten Sie Intersolar TV ein und machen Sie sich ein Bild von der weltweit führenden Fachmesse für die Solarwirtschaft. In einem Vorschauclip erfahren Sie, welche Trends die Branche setzt und welche Themen die Intersolar Europe aufgreift. So wächst die weltweite Nachfrage nach Photovoltaik rasant. Neue Geschäftsmodelle wie Eigenverbrauch, solarer Mieterstrom und Elektromobilität etablieren sich angesichts sinkender Preise für Solarstrom. Neue Lösungen für Speicher und virtuelle Kraftwerke bestimmen den PV-Markt der Zukunft. Auch während der Messetage können Sie sich mit Intersolar TV auf dem Laufenden halten. Die Sendungen informieren täglich über das aktuelle Geschehen in den Münchner Messehallen.