Sonderveranstaltungen

AWARD Gewinner der Intersolar Europe 2019

Intersolar AWARD: Powering the future with Innovation!

Der Intersolar AWARD gilt als Indikator für die Innovationskraft der Solarbranche. Seit über 11 Jahren beleuchtet er die bedeutendsten technischen Entwicklungen und stellt die zukunftsorientiertesten Unternehmen der Solarenergie weltweit ins Rampenlicht. Auch 2020 wird der begehrte Award wieder die innovativsten Ideen und Technologien aus dem Bereich der Photovoltaik auszeichnen und für ein breites Publikum sichtbar machen.

Energiewende AWARD – Energieversorger

Preisverleihung des Energiewende Award – Energieversorger 2020

Die besten Energieversorger der D-A-CH Region werden in der jährlich stattfindenden Preisverleihung als „Energieversorger in der Energiewende“ im Rahmen der führenden Plattform der Energiewelt – The smarter E – prämiert. Während eines spannenden Programmes mit Fachvorträgen zur Rolle und Bedeutung von Energieversorgern für die Energiewende werden von 1.700 untersuchten Unternehmen die jeweils fünf besten Energieversorger Deutschlands sowie die erstplatzierten Energieversorger Österreichs und der Schweiz in den folgenden fünf Kategorien ausgezeichnet: Strom, Wärme, Energieeffizienz, Mobilität und Energiewende. Alle Messebesucher sind herzlich dazu eingeladen, an der Verleihung des Energiewende Award – Energieversorger teilzunehmen.

pv Guided Tours - Geführte, themenbezogene Rundgänge

pv Guided Tours - Geführte, themenbezogene Rundgänge

Vier Fachmessen zur Energiewende: The smarter E in München bietet vielfältige Innovationen zur Photovoltaik, Stromspeichern, Elektromobilität und komplexen Versorgungssystemen. Das führende B2B-Fachmedium photovoltaik und die englisch-sprachige Website pv Europe sowie The Smarter E Europe bieten Planern, Installateuren und Architekten geführte Rundgänge zu den Innovationen für die solare Energiewende an. Diese Rundgänge sind themenbezogen, die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Rundgänge werden an allen drei Messetagen in deutscher Sprache sowie am Mittwoch und Donnerstag zusätzlich in englischer Sprache angeboten.

Diese Touren sind vorgesehen:

1. Stromspeicher für private Anwendungen (Heimspeicher)
2. Stromspeicher und Offgrid-Lösungen für Gewerbe und Industrie
3. Gebäudeintegrierte Photovoltaik (BIPV)
4. Elektromobilität: Installation und Einbindung von Ladesystemen und E-Mobilen
5. Intelligente Leistungselektronik zur autarken Versorgung von Gebäuden mit Strom, Kälte und Wärme
6. Hochleistungsmodule, Monitoring von Solarparks, Reinigung und Wartung von Solargeneratoren
7. Montagesysteme (Flachdach, Schrägdach, Freilandanlagen)

Die Gruppen werden von einem fachlich kompetenten Redakteur geführt. An den Messeständen der kooperierenden Unternehmen stehen Produktmanager, Ingenieure und Vertriebsexperten bereit, um die Innovationen vorzustellen und die Fragen der Teilnehmer zu beantworten. Jeder Rundgang dauert etwa 2 Stunden. Start ist am Meeting Point pv Guided Tours in Halle B1, Stand B1.309, direkt neben dem Messestand der photovoltaik und pv Europe. Die Teilnahme erfolgt nach vorheriger Anmeldung. Mit der Anmeldung verbunden ist der kostenfreie Zugang zu den vier Messen der The smarter E Europe. Für die Führungen stehen den Teilnehmern Headsets zur Verfügung.