KONTAKT

Freitag, 19. Juni 2020

Zeit

10:30 - 12:30

Ort

Intersolar Forum: Halle C1, Stand C1.174

Zum Kalender hinzufügen

DGS Forum

10:30
10:45

Vorstellung DGS

Bernhard Weyres-Borchert, Präsident, DGS e.V., Deutschland

10:45
11:00

Das DGS-Projekt PVLOTSE: Beratung zu Ü20-PV-Anlagen

Jörg Sutter, Vizepräsident, DGS e.V., Deutschland

11:00
11:15

Diskussionsvorschlag für ein EEG 2.0

Susanne Jung, Geschäftsführerin, Solarenergie-Förderverein Deutschland e.V., Deutschland

11:15
11:30

Perspektiven der Elektromobilität

Götz Warnke, DGS Fachausschuss Nachhaltige Mobilität, DGS Landesverband Hamburg/Schleswig-Holstein e.V., Deutschland

11:30
11:45

BIPVPhotovoltaik in neuer Form: Chancen der Bauwerkintegrierten Photovoltaik

Sebastian Lange, Vorstandsvorsitzender Allianz Bauwerkintegrierte Photovoltaik, DGS e.V., Deutschland

11:45
12:00

Wärmewende: Neue Aspekte um ein lahmendes Thema flott zu kriegen

Klaus Oberzig, Mitglied DGS Beirat, DGS e.V., Deutschland

12:00
12:15

Gemeinsam nach Westafrika: Unternehmenscluster Solar Hub Westafrika

Vivian Blümel und Antje Klauß-Vorreiter, DGS Landesverband Thüringen e.V., Deutschland

12:15
12:30

Abschluss

Zusammenfassung

Die Solarisierung unserer Gesellschaft ist ein wesentlicher Baustein einer klimafreundlichen Zukunft, jedoch stockt der Ausbau der Erneuerbaren seit Jahren und der Weiterbetrieb von Altanlagen ist gefährdet. Um der Klimakatastrophe entgegenzuwirken sind große Veränderungen, vor allem von Seiten des Gesetzgebers, notwendig. Auf ihrem Forum zeigt die Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie (DGS) mögliche Auswege und Perspektiven auf. Die Kurzreferate beschäftigen sich mit der Zukunft bestehender Anlagen der erneuerbaren Stromerzeugung und künftigen Rahmenbedingungen aber auch generell mit der Transformation unserer Energieversorgung sowie einer nachhaltigen Mobilität.

Partner

Partner