FAQS für Aussteller

Warum wurde The smarter E Europe 2020 abgesagt?

Aufgrund der weltweit zunehmenden Ausbreitung des Coronavirus (SARS-CoV-2) und auf Basis der Empfehlung der Bundesregierung sowie der Bayerischen Staatsregierung haben wir uns dazu entschieden, die Fachmessen sowie die begleitenden Konferenzen vom 16. bis 19. Juni 2020 abzusagen.
Die Gesundheit der Aussteller, Besucher und Mitarbeiter sowie der Bevölkerung hat für uns höchste Priorität. The smarter E Europe ist eine internationale Großveranstaltung mit rund 1.400 Ausstellern aus 45 Ländern und 50.000 Besuchern aus über 160 Ländern. Eine störungsfreie Vorbereitung wie auch Durchführung einer international ausgerichteten Fachmesse ist unter den aktuellen Rahmenbedingungen nicht möglich.

Ich habe mich als Hauptaussteller für eine The smarter E Europe 2020 Messe angemeldet. Wie geht es jetzt weiter?

Alle Hauptaussteller wurden von uns bereits kontaktiert, um das weitere Vorgehen bei der Rückabwicklung von The smarter E Europe 2020 sowie die Teilnahme an The smarter E Europe 2021 zu besprechen.

Kann unsere Anmeldung von 2020 einfach auf 2021 übertragen werden?

Wir freuen uns, dass Sie nächstes Jahr wieder mit dabei sein möchten. Leider können wir Ihre Anmeldung nicht auf das Folgejahr übertragen. Zur weiteren Vorgehensweise wurden Sie bereits von uns kontaktiert.

Ich habe mich als Unteraussteller für eine The smarter E Europe 2020 Messe angemeldet. Wie geht es jetzt weiter?

Unteraussteller, die sich für eine The smarter E Europe Messe angemeldet haben, wenden sich zur Abstimmung weiterer Details bitte an den jeweiligen Vertragspartner (Hauptaussteller).
Die Unteraussteller-Gebühr wird nicht berechnet.

Was passiert mit den von mir bestellten Serviceleistungen?

Die über das Aussteller-Cockpit gebuchten Serviceleistungen werden storniert.
Serviceleistungen, die Sie bei unabhängigen Dritten gebucht haben, richten sich ausschließlich nach dem Verhältnis zwischen den Parteien, die den Vertrag geschlossen haben. Setzen Sie sich hier bitte mit Ihren jeweiligen Vertragspartnern in Verbindung.

Wir haben bereits Eintrittsgutscheine an unsere Kunden und Geschäftskontakte verteilt. Behalten diese Ihre Gültigkeit?

Gekaufte Tickets, eingelöste Eintrittsgutscheine und auch noch nicht eingelöste Eintrittsgutscheine sind 2021 nicht mehr gültig! Alle registrierten Personen erhalten in Kürze eine automatische Benachrichtigung. Eine Stornierung ist nicht erforderlich. Wenn Sie bereits Mailings an Ihre Kunden versandt haben, ist eine Information über die Absage an den Empfängerkreis möglicherweise sinnvoll, da wir über unser Ticketsystem nur bereits registrierte Personen kontaktieren können.

Wir haben bereits Aussteller-Tickets für unsere Kollegen registriert. Werden diese berechnet? Behalten sie ihre Gültigkeit für die Veranstaltung in 2021?

Registrierte Aussteller-Tickets sind 2021 nicht mehr gültig!  Eine Stornierung ist nicht erforderlich.

Was geschieht mit bereits vorgenommenen Buchungen von Flug- und Bahntickets, Hotelübernachtungen etc.?

Alle bereits getätigten Aufwendungen (wie etwa Übernachtungs- und Reisekosten, etc.) sind vom Aussteller selbst zu tragen.
Sollten Sie Rückfragen zu Ihrer Reisebuchung haben, kontaktieren Sie bitte Ihren Vertragspartner. Alle dafür benötigten Details entnehmen Sie bitte den Stornobedingungen, die Sie bei Ihrer Buchung von dem jeweiligen Vertragspartner erhalten haben. Gleiches gilt auch für Reservierungen oder Buchungen für Hotels / Pensionen.

Ist ein alternatives Format in Planung, um trotz allem einen Austausch in 2020 zu gewährleisten?

Wir befinden uns aktuell in der Planung für ein alternatives Format. In der Zeit bis zur nächsten The smarter E Europe im Juni 2021 geben wir unseren Ausstellern und allen Interessierten die Gelegenheit, sich mittels digitaler Informationsangebote und Formate zu energiewirtschaftlichen Themen auszutauschen und weiter zu vernetzen. Uns als Veranstalter ist der gemeinsame Austausch sehr wichtig. Sobald wir die Planungen abgeschlossen und entsprechende Angebote aufgesetzt haben, gehen wir umgehend auf unsere Aussteller und Besucher zu. Zusätzlich werden wir auf unserer Webseite und auf unseren Social-Media-Kanälen kontinuierlich weiter informieren.

Digitale Angebote: Welche Onlineangebote bietet The smarter E Europe an?

Das digitale Angebot von The smarter E Europe umfasst eine Vielzahl an Online-Formaten für die neue Energiewelt, u.a.:

  • Preisvergabe des The smarter E AWARD, Intersolar AWARD und des ees AWARD am 30.06.2020
  • Webinare zu den Themen der Branche
  • Podcasts zu kontrovers diskutierten Themen der Branche sowie aktuellen Trends und Innovationen mit Machern der neuen Energiewelt
  • Digitale Messe- und Konferenzangebote


Wir befinden uns derzeit in der intensiven Planung der verschiedensten Maßnahmen und freuen uns, Ihnen entsprechende Konzepte zu präsentieren.
Bei Fragen und Anregungen können Sie sich gerne an uns wenden (Fr. Antje Seeck, Leitung Marketing und Kommunikation, Solar Promotion GmbH, seeck@solarpromotion.com +49 7231/58598-207)

Wie findet mich mein Kunde?

Als Plattform von und für die Macher der neuen Energiewelt bringen wir Besucher und Aussteller über unsere Ausstellerliste zusammen. Hier finden Besucher alle Ausstellerinformationen wie Kontaktdaten, Produktgruppen, Dienstleistungen etc.  Zur Ausstellerliste

Welche Aussteller werden in der Ausstellerliste derzeit aufgeführt?

Die Ausstellerliste enthält alle Aussteller, die bis zum Zeitpunkt der Absage von The smarter E Europe 2020 angemeldet waren. Zur Ausstellerliste

Wann findet die nächste The smarter E Europe statt?

Die nächste The smarter E Europe in München wird im kommenden Jahr vom 9. bis 11. Juni 2021 stattfinden.

Ab wann ist das Anmeldeformular für The smarter E Europe 2021 verfügbar?

Das Anmeldeformular für The smarter E Europe 2021 erhalten Sie am 15. Mai 2020 von uns.

Wann kann ich Tickets für The smarter E Europe 2021 kaufen?

Tickets für die Messen, Konferenzen sowie alle weiteren Workshops, Side Events und Social Events sind ab Februar 2021 über unsere Website erhältlich.

Werden für die nächste The smarter E Europe besondere Sicherheitsvorkehrungen getroffen?

Die Veranstalter sowie die Messe München sind im engen Austausch mit den zuständigen Gesundheitsbehörden. Ob, und wenn ja, welche Sicherheitsvorkehrungen zur nächsten Messe notwendig sind, entscheiden wir zur gegebenen Zeit gemeinsam mit den Gesundheitsbehörden.

An wen wende ich mich bei weiteren Fragen?

Sollten Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte telefonisch an +49 761 3881-3700 oder senden Sie uns eine E-Mail an TheSmarterE(at)fwtm.de.

Wie geht es mit den AWARDS weiter?

Trotz der Absage von The Smarter E Europe 2020 und der Verschiebung von The smarter E South America 2020 werden auch in diesem Jahr Marktführer, KMUs, Start-ups und Projekteigentümer für ihre zukunftsweisenden Lösungen und Projekte mit den bedeutendsten Innovationspreisen der Energiebranche ausgezeichnet: Um die Innovationen der Branche trotz der aktuellen Entwicklungen auf einer internationalen Bühne zu würdigen, findet die AWARD Verleihung des The smarter E AWARD, Intersolar AWARD und ees AWARD am 30. Juni 2020 virtuell statt.
Durch die verlängerte Bewerbungsfrist sind Einreichungen noch bis zum 30. April möglich.