KONTAKT

Dienstag, 14. Mai 2019

Zeit

16:30 - 18:00

Ort

ICM München,

Raum

Saal 14 C

Zum Kalender hinzufügen

Latest Trends in Repowering & Retrofitting of PV Power Plants

16:30
16:40

Welcome and Introduction

  • Ingo Rehmann
    Founder & Managing Partner, greentech GmbH & Cie. KG, Deutschland

16:40
16:50

Chances Through Digitalization of O&M in Times of Subsidy Free Large Scale PV Power Plants

16:50
17:00

Digitalisation in PV - From Monitoring to SCADA

  • Nacim Ladjouze
    Head of Asset Management - France, Sonnedix France Services & Investment, Frankreich

17:00
17:10

From Data to Repowering

17:10
17:20

Digitalizing Solar Operations & Maintenance Using Cutting-edge Analytics

17:20
17:30

Digitalisation of Operation and Maintenance Activities in the Field

17:30
17:50

Panel Discussion

17:50
18:00

Q&A

Referenten

 Ingo Rehmann
Ingo Rehmann
Founder & Managing Partner, greentech GmbH & Cie. KG, Deutschland
 Nikolaus Krane
Nikolaus Krane
Executive Board, Altus AG, Deutschland
 Nacim Ladjouze
Nacim Ladjouze
Head of Asset Management - France, Sonnedix France Services & Investment, Frankreich
 Pierre-Jérôme Desmarquest
Pierre-Jérôme Desmarquest
Head of Voltalia Portugal & Head of O&M, COE and Asset Management, voltalia, Portugal
 Gilles Estivalet
Gilles Estivalet
Marketing & Communications Manager, QOS ENERGY, Frankreich
 Dirk Brockmeyer
Dirk Brockmeyer
Sales and Marketing Director, TabTool GmbH, Deutschland

Zusammenfassung

Über die offensichtlichen Verbesserungen bei der Effizienz und Qualität von Arbeitsschritten und Informationen hinaus sorgt die digitale Transformation in PV-Kraftwerken zugleich für zusätzliche Transparenz und eine bessere operative Steuerung. Die Referenten betrachten sowohl die von der Digitalisierung ausgehenden Herausforderungen als auch deren Chancen und bemühen sich, diesbezügliche Erkenntnisse auf Aspekte des Betriebs und der Wartung sowie der Auf- und Nachrüstung anzuwenden. Diese Session untersucht die Auswirkungen der Digitalisierung auf die Vernetzung und Konnektivität von Informationen und PV-Kraftwerken und skizziert, wie eine neue Beziehung zu Daten zu handhaben ist. Diese Sitzung wird gemeinsam von Intersolar und greentech organisiert.