KONTAKT

Dienstag, 14. Mai 2019

Zeit

11:30 - 13:00

Ort

ICM München,

Raum

Saal 14 C

Zum Kalender hinzufügen

Ensure Maximum Performance & Reliability of PV Power Plants

11:30
11:35

Introduction of this PVPS Task 13 Workshop

  • Boris Farnung
    Head of Group PV Power Plants, Fraunhofer Institut für Solare Energiesysteme ISE, Deutschland

11:35
12:05

From Fault Detection to Fault Avoidance: Review of the State of the Art

  • Mike Green
    Consultant and Owners Engineer, M.G. Lightning Electrical Engineering Ltd., Israel

12:05
12:25

Do We Really Know how to Calculate Performance Loss Rates?

  • Sascha Lindig
    Researcher, European Academy Bozen/Bolzano (EURAC) Research, Italien

12:25
12:45

Impact of Soiling on PV Performance: Measurements, Models, Mitigation

  • Christian Schill
    Senior Scientist, Fraunhofer Institut für Solare Energiesysteme ISE, Deutschland

12:45
13:00

Wrap-up of this Workshop

  • David Moser
    Group Leader - PV Energy Systems, EURAC Research Institute, Italien

Referenten

 Boris Farnung
Boris Farnung
Head of Group PV Power Plants, Fraunhofer Institut für Solare Energiesysteme ISE, Deutschland
 Mike Green
Mike Green
Consultant and Owners Engineer, M.G. Lightning Electrical Engineering Ltd., Israel
 Sascha Lindig
Sascha Lindig
Researcher, European Academy Bozen/Bolzano (EURAC) Research, Italien
 Christian Schill
Christian Schill
Senior Scientist, Fraunhofer Institut für Solare Energiesysteme ISE, Deutschland
 David Moser
David Moser
Group Leader - PV Energy Systems, EURAC Research Institute, Italien

Zusammenfassung

Neue Technologien, bahnbrechende Ideen und innovative Lösungen stehen im Mittelpunkt auf der Intersolar 2019. Das Photovoltaik-Energiesystem-Programm (PVPS) der Internationalen Energie-Agentur (IEA), Task13, präsentiert eine Session zur Leistung und Zuverlässigkeit sowie zum Betrieb und zur Wartung von PV-Systemen. Die Vorträge befassen sich mit der Unsicherheit, die die wichtigsten die Renditeeinschätzung und langfristige Renditevorhersage beeinflussenden Parameter umgibt, sowie mit deren Auswirkung auf LCOE und ausgewählte Geschäftsmodelle. Zur Analyse der Leistungsverlustraten in großen Datenmengen von hoher und niedriger Qualität werden Degradationsfaktoren herangezogen. Diese Sitzung wird gemeinsam von Intersolar und IEA PVPS Task 13 organisiert.