KONTAKT

Mittwoch, 15. Mai 2019

Zeit

14:45 - 16:00

Ort

Forum PV- und Batterieproduktion: Halle C1, Stand C1.550

Zum Kalender hinzufügen

Ist eine PV-Fabrik in Deutschland / Europa realistisch?

14:45
16:00

Ist eine PV-Fabrik in Deutschland / Europa realistisch?

Vorstellung Studienergebnisse
Dr. Jochen Rentsch, Fraunhofer ISE, Deutschland

Panel:
Moderation Dr. Jutta Trube, VDMA Photovoltaik Produktionsmittel, Deutschland

- Dr. Winfried Hoffmann, ASE, Deutschland
- René Battistutti, Energetica Group, Deutschland
- Dr. Andreas Bett, Fraunhofer ISE, Deutschland
- Dr. Peter Fath, RCT Solutions GmbH, Deutschland
- Dr. Stefan Rinck, SINGULUS Technologies AG, Deutschland
- Michael Schmela, Solar Power Europe, Deutschland
- Christian Knechtel, von ARDENNE GmbH, Deutschland

Zusammenfassung

Die Preise der Module sind in den letzten 3 Jahren auf die Hälfte gefallen. Die Produktion der Zellen und Module findet überwiegend in Asien statt. Wir werden basierend auf der Studie von VDMA / FhG-ISE das Thema diskutieren, ob eine Massenproduktion in Deutschland oder Europa realistisch ist oder ein Traum bleibt. Was ist für eine Realisierung notwendig?