KONTAKT

Freitag, 17. Mai 2019

Zeit

14:30 - 16:30

Ort

The smarter E Forum: Halle B3, Stand B3.570

Zum Kalender hinzufügen

DGS Forum

14:30
14:45

Vorstellung DGS

Bernhard Weyres-Borchert, Präsident, DGS e.V., Deutschland

14:45
15:00

PV nach 2020 - Weiterbetrieb kleiner PV-Anlagen ohne EEG-Vergütung

Jörg Sutter, 1. Vizepräsident, DGS e.V., Deutschland

15:00
15:20

Was bedeutet der Smart Meter Rollout für PV-Anlagenbetreiber?

Michael Vogtmann, Vorsitzender, DGS Lansdesverbad Franken e.V., Deutschland

15:20
15:35

PVT: Hybridkollektoren zur Strom- und Wärmegewinnung

Berit Müller , Geschäftsführerin, DGS Landesverband Berlin Brandenburg e.V., Deutschland

15:35
15:50

PV und Training in Südafrika

Vivia Blümrl, 2. Vizepräsidentin, DGS Landesverband Thüringen e.V., Deutschland

15:50
16:05

Wie viel E-Auto braucht der Mensch

Götz Warnke, Vorsitzender Fachausschuss Nachhaltige Mobilität, DGS Landesverband Hamburg/Schleswig-Holstein e.V., Deutschland

16:05
16:20

Neue Wege bei der Niedertemperatur-Solarthermie

Klaus Oberzig, Beirat, DGS e.V., Deutschland

16:20
16:30

Ende

Zusammenfassung

Die Solarisierung unserer Gesellschaft ist ein wesentlicher Baustein einer klimafreundlichen Zukunft. Auf ihrem Forum informiert die Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie (DGS) über die aktuellen Entwicklungen und Rahmenbedingungen. Dabei beleuchten die Vorträge unterschiedlichste Bereiche. Neben der Energieversorgung werden auch Aspekte der Gebäudevernetzung, der nachhaltigen Mobilität wie auch der Weiterbildung angesprochen.