Intersolar Europe

Messe: 31. Mai–2. Juni 2017
Konferenz: 30.–31. Mai 2017

KONTAKT

Smart Renewable Energy Forum

Willkommen in der neuen Energiewelt

Neue Akteure rücken in den Fokus. Statt zentraler atomarer und fossiler Großkraftwerke, die Konsumenten mit Strom beliefern, werden künftig Millionen dezentraler regenerativer Energieanlagen, Speicher und Verbraucher als sogenannte Prosumer die Stromversorgung sicherstellen.  

In dieser dezentralen Landschaft müssen nun Konzepte und Technologien entwickelt werden, um diesen sauber erzeugten Strom sinnvoll in die Netze zu integrieren. Derzeit entstehen zahlreiche neue digitale Dienstleistungen, Produkte und Lösungen, die den dezentralen Energiemarkt der Zukunft effizient, flexibel und sicher steuern und dabei Erzeugung und Verbrauch optimal aufeinander abstimmen.  

Auf dem Smart Renewable Energy Forum werden an allen drei Messetagen die unterschiedlichen Aspekte des Themas, die Technologien und die Herausforderungen umfassend beleuchtet und aktuelle Ansätze und Lösungen vorgestellt und diskutiert

Programm 2017

Mittwoch, 31. Mai 2017

10.30–11.00 Uhr Offizielle Eröffnung durch den Bundesverband Neue Energiewirtschaft
11.00–12.45 Uhr Energiewende ganzheitlich denken: Sektorkopplung
13.30–15.05 Uhr Neue Akteure in der Energiewelt: Digitalisierung & Energiemanagement
15.15–16.50 Uhr Neue Akteure in der Energiewelt: Digitalisierung & Cybersicherheit

Donnerstag, 1. Juni 2017

10.00–12.00 Uhr Beschleuniger der Energiewende - neue wegweisende Forschungsinitiativen
12.30–14.00 Uhr Die kommunale Energiewende: Stadtwerke in der neuen Energiewelt
15.00–16.00 Verleihung des Energiewende Awards - Energieversorger

Freitag, 2. Juni 2017

10.30–12.00 Uhr Lokale Energieversorgung: Quartierskonzepte
12.15–13.45 Uhr Eigenverbrauch im Eigenheim und im Gewerbe
14.00–15.30 Uhr Integration Strategy: Power-to-Gas

Datum31. Mai-2. Juni 2017
Halle B2, Stand B2.131
Teilnahme

Messeticket erforderlich,

zur Registrierung

 

 

Partner

Gold Sponsor

Silber Sponsoren

Medienpartner