Intersolar Europe

Messe: 20.-22. Juni 2018
Konferenz: 19.-20. Juni 2018

KONTAKT

Parallelveranstaltungen

ees Europe – Europas größte Fachmesse für Batterien und Energiespeichersysteme | 20.-22. Juni 2018

Innerhalb weniger Jahre hat sich die ees Europe zu einer führenden Plattform der Energiespeicherbranche entwickelt. Hier treffen sich Ausrüster, Hersteller, Händler und Anwender von stationären elektrischen Energiespeicherlösungen. Im Fokus der ees Europe sind dabei immer die Erneuerbaren Energien. Begleitend zur Fachmesse findet die ees Europe Conference statt, die gemeinsam mit der Intersolar Europe Conference die Verknüpfung aller Akteure in der neuen Energiewelt herstellt. Unter dem Dach von The smarter E Europe wird sie gemeinsam mit den weiteren Messen und Konferenzen diesem Anspruch in Zukunft mehr denn je gerecht.

Power2Drive Europe - Die Fachmesse für Ladeinfrastruktur und Elektromobilität | 20.-22. Juni 2018

Die Power2Drive Europe präsentiert Lösungen und Technologien rund um die Elektromobilität. Sie spiegelt die Chancen und die Notwendigkeit der Energiewende im Verkehrssektor wieder. Im Fokus stehen Antriebsbatterien für Elektrofahrzeuge sowie Infrastrukturlösungen und -technologien für eine saubere Mobilität. Sie bietet Herstellern, Lieferanten, Händlern und Start-Ups dieser aufstrebenden Branche eine professionelle Plattform, um neue Entwicklungen und Geschäftsmodelle präsentieren.

EM-Power – Die Fachmesse für intelligente Energienutzung in Industrie und Gebäuden | 20.-22. Juni 2018

Die EM-Power ist die erste Messe in Deutschland, die den professionellen Energiekunden mit seinem Bedarf an effizien - ten Energietechniken, intelligenten Steuerungssystemen und Energieeinsparung und damit die Schlüsseltechniken für die Energiewende in der Industrie und im Gebäudesektor in den Mittelpunkt stellt.

automatica - the leading exhibition for smart automation and robotics | 19.-22. Juni 2018

Die automatica ist die Leitmesse für intelligente Automation und Robotik. Sie vereint das weltgrößte Angebot an Robotik, Montageanlagen, industriellen Bildverarbeitungssystemen und Komponenten.