Intersolar Europe

Messe: 20.-22. Juni 2018
Konferenz: 19.-20. Juni 2018

KONTAKT

Side-Event: PV/Energy Storage Market Brief Asia

Asien - Unbegrenzte Geschäftsmöglichkeiten für Photovoltaik und elektrische Energiespeicher

Laut den Analysten von PV Market Alliance wurden allein 50 GW, d.h. rund zwei Drittel der globalen PV Stromerzeugungskapazitäten im vergangenen Jahr in Asien installiert. Letzteres beherbergt gleichzeitig aktuell etwa 90% der globalen Produktionskapazitäten für Wafer, Zellen und Module. Angesichts dieser Ausgangslage ist Asien gegenwärtig eine der attraktivsten Regionen für Investitionen im PV als auch Speicherbereich. Der Fokus dieses Side-Events liegt auf den kurz- bis mittelfristigen Entwicklungen im asiatischen Up- und Downstream Bereich für PV und Speicherung. Genießt Asien heute eine prominente Stellung im PV Bereich streben momentan eine Reihe von Ländern eine ebenso prominente Rolle im Speicherbereich an. Gegenwärtig werden zweistellige GW- Kapazitäten zur Produktion von Speichern für den Einsatz im e-Mobility und stationären Bereich aufgebaut. Laut aktuellen Ankündigungen wird erwartet, dass Asien in rd. 1-2 Jahren nicht nur der größte Hersteller für Speicher sondern auch und der größte Markt sein wird. Dieser offizielle Side-Event der Intersolar Europe wird von der PV Market Alliance organisiert und vom asiatischen PV-Unternehmerverband (APVIA) unterstützt. Im Zentrum stehen die neuesten Entwicklungen im PV und Speicherbereich in ausgewählten Ländern wie Australien, China, Indien und Japan.

Side-Event: PV/Energy Storage Market Brief Asia